11 Gedanken zu „7. April

  1. Blumen. Einfache, fast kitschig anmutende Blumen würde ich malen. Bäume, wildzerzaust und wehrhaft auch. Genau wie als Kind. Und vielleicht weht genau an einem von vielen Stränden ein Samenkorn in meine hinterlassene Zeichnung hiinein. Würde keimen und dem Strand einen Halt geben. Irgendwann lange nach meiner Zeit.
    Herzliche Grüße in die Nacht und alles Liebe, Ihre Käthe Knobloch.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s