Erneut versteckt Findesatz 084

Vor ein paar Wochen wurde der Findesatz 084 in der Nähe von Frankfurt gefunden. Der Finder schrieb, er werde den Satz erneut an einem anderen Ort verstecken. Das hat der Finder nun gemacht und mir Bilder hierzu gesendet. Er hat einen wunderbaren neuen passenden Ort ausgesucht und die Geschichte zu dem Ort erzähle ich euch nach den Bildern.

Findesatz 084: „Den Reichtum des Wenigen spüren“

20190812_015748.jpg

Findesatz 084a

Findesatz 084b

Dieser Findesatz ist nun in dem Muskauer Park in Bad Muskau versteckt. Hermann Fürst von Pückler-Muskau legte 1815 dort einen Landschaftsgarten an. Der Satz ist in einem dortigen Baum versteckt, in dem einst ein Blitz eingeschlagen hat. In dieser Baumruine wurde dann ein junges Bäumchen eingepflanzt. Der Finder wählte diesen besonderen Ort, da diese schöne Baumgeste im Gegensatz zu der fürstlichen Pracht steht.

Ich finde den neuen Ort und die Geschichte dazu wunderbar und danke dem Verstecker, Fotografen und Erzähler herzlich!

15 Gedanken zu „Erneut versteckt Findesatz 084

  1. Ein wunderbarer Ort für deinen Findesatz, ich selber habe diesen markanten Baum vor drei Jahren gesehen und fotografiert. Dieser Park ist sehenswert und wenn du mal wieder auf Reisen bist, begleite ich dich gern … :-) .

    Liken

  2. Den Reichtum des Wenigen spüren, ein Satz, der uns innehalten läßt, damit wir erneut erspüren, welche Reichtümer er enthält! Wenn wir nun noch dazu diese Baumruine betrachten, ein einst gesunder, kräftiger Baumriese, der durch einen Blitzeinschlag so verunstaltet wurde, dann aber doch neu austrieb,,,, ja, da kommen uns viele schicksalhaften Ereignisse in den Sinn. Und wir erinnern u s wieder, wie unglaublich tapfer viele unserer Vorfahren Armut und Not getragen und daran innerlich gewachsen, über sich selbst hinausgewachsen sind. Davor stehenzubleiben, auch hochzusteigen, um einen Findesatz daran zu nefestigen, ist wirklich eine gute Tat!♡♡♧♧☆☆⊙⊙ ☆zu befestigen

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s